7. Tag (2011)

Besinnung

angehaucht
warm und zärtlich
das Gesicht Jesu
ganz nahe
Gott in mir
und sein Friede

die göttliche Liebeskraft
mir gegeben
in mein Herz gesenkt
näher als ich mir nahe bin

Same, der Wurzel schlägt
keimt und sprosst
und zum Baum wird,
in dem die Vögel zwitschern

ein Baum im Paradies
Lebensfülle
Liebesglut
Lichtglanz

Gebet

Gott, ich will
eine Welt
in der die Vögel singen
eine Stadt
die allen Heimat ist

Ich will
eine Welt
in der die Lerchen steigen
eine Stadt
die Arme in die Arme nimmt

Ich will
ein Land
in dem die Steine singen
eine Erde
die allen Mutter ist

Ich will
ein Land
in dem die Tauben steigen
eine Erde
die friedlich mit dem Frieden lebt