Gleichbleibender Teil (2014)

Aufbau der Novene

Die einzelnen variierenden Elemente (z.B. Impuls, Bitten oder Gebet) sind auf den Seiten der jeweiligen Tage zu finden. Der Hymnus und die Lieder sind im Gotteslob zu finden. Vorschläge dazu gibt es unten auf dieser Seite. Die Anleitung zum herunterladen und ausdrucken gibt es hier als PDF: Vorschlag für den Ablauf der Novene (gleichbleibender Teil).

Eröffnung

V: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.
A: Amen.
V: Komm heiliger Geist, erfülle die Herzen deiner Gläubigen,
A: und entzünde in ihnen das Feuer deiner Liebe.
V: Sende aus deinen Geist, und alles wird neu geschaffen,
A: und du wirst das Angesicht der Erde erneuern.
V: Lasset uns beten. – Gott, du hast die Herzen deiner Gläubigen durch die Erleuchtung des Heiligen Geistes gelehrt. Gib, dass wir in diesem Geist erkennen, was recht ist, und allezeit seinen Trost und seine Hilfe erfahren. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.
A: Amen.

Hymnus/Lied

Den Pfingsthymnus „Veni Creator Spiritus“ (9. Jh.) und Liedvorschläge finden Sie im o. g. PDF (Vorschlag für den Ablauf der Novene)

Schrifttext

  • auf der Seite des jeweiligen Tages

Kurzer Antwortgesang

Meditation – Stille

  • auf der Seite des jeweiligen Tages

Fürbitten oder Bitten

  • auf der Seite des jeweiligen Tages

Vater unser

Gebet

  • auf der Seite des jeweiligen Tages

Lied

Liedvorschläge finden Sie am Ende dieser Seite

Segen

z. B.:
V:
Es erfülle uns der Vater mit seiner Liebe.
Es erfülle uns der Sohn mit seinem Leben.
Es erfülle uns der Heilige Geist mit seiner Kraft.
Es segne uns und alle Menschen der gütige Gott,
der Vater und der Sohn und der Heilige Geist.
A:
Amen.

taube2

Liedvorschläge

Lieder aus dem Gotteslob (GL*)

(z. B. nach der Eröffnung, nach dem Gebet oder am Schluss)

GL 82 Behutsam leise nimmst du fort
GL 144 (474) Nun jauchzt dem Herren, alle Welt
GL 147 (516) Herr Jesu Christ, dich zu uns wend
GL 272 Zeige uns, Herr, deine Allmacht und Güte
GL 319 (228) Christ fuhr gen Himmel
GL 329 (220) Das ist der Tag, den Gott gemacht
GL 339 (229) Ihr Christen, hoch erfreuet euch
GL 341 (240) Veni, Creator Spiritus
GL 342 (241) Komm, Heilger Geist, der Leben schafft
GL 343 (243) Veni Sancte Spiritus
GL 344 (244) Komm herab, o Heilger Geist
GL 345 Veni Sancte Spiritus
GL 346 Atme in uns, Heiliger Geist
GL 347 (249) Der Geist des Herrn erfüllt das All
GL 348 (248) Nun bitten wir den Heiligen Geist
GL 349 (250) Komm, o Tröster, Heilger Geist
GL 350 Geist der Zuversicht, Quelle des Trostes
GL 351 (245) Komm, Schöpfer Geist, kehr bei uns ein
GL 355 (276) Wir glauben Gott im höchsten Thron
GL 362 Jesus Christ, you are my life
GL 383 Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt
GL 389 Dass du mich einstimmen lässt in deinen Jubel
GL 393 (265) Nun lobet Gott im hohen Thron
GL 453 Bewahre uns Gott, behüte uns Gott
GL 456 Herr, du bist mein Leben
GL 468 Gott gab uns Atem, damit wir leben
GL 474 Wenn wir das Leben teilen
GL 481 (644) Sonne der Gerechtigkeit
GL 487 (638) Nun singe Lob, du Christenheit
GL 489 (637) Lasst uns loben, freudig loben
GL 491 (635) Ich bin getauft und Gott geweiht

*Die Nummern in Klammern beziehen sich auf das alte Gotteslob.